Hodapp Malerbetrieb - Ein Unternehmen im ARTA Qualitätsverbund

ARTA Homepage

Hier finden Sie viele gemeinsame Informationen der ARTA Betriebe

ARTA - Qualität in jeder Beziehung

Wissenswertes

Neuartiger Baustoff für längere Lebensdauer von Brücken

Mit einem neuartigen Verbundbaustoff mit Carbon wollen Wissenschaftler das Bauwesen revolutionieren.

Weiterlesen …

Staatliches Förderprogramm zur Heizungsoptimierung

"Ab dem 1. August 2016 gibt das Bundeswirtschaftsministerium einen Zuschuss für den Einbau effizienter Pumpen... "

Weiterlesen …

Neuartiger Baustoff für längere Lebensdauer von Brücken

"Mit einem neuartigen Verbundbaustoff mit Carbon wollen Wissenschaftler das Bauwesen revolutionieren..."

Weiterlesen …

Weiterführende Informationen

Der ARTA Wärmedämmrechner

Mit dem ARTA Wärmedämmrechner ermitteln Sie schnell und einfach Ihr Einsparpotenzial durch ein Wärmedämmverbundsystem an der Fassade. Zum Rechner

ARTA - Die Marke im Handwerk

Malerbetrieb Hodapp

Bleiche Str., Freiburg

Bleiche Str., Freiburg

Beispiel einer Treppenhausrenovierung in einem Jugendstilgebäude um 1900. Die Wände waren in einem schlechten Zustand und mussten von dem Malerbetrieb Hodapp aus Freiburg grundlegend renoviert werden.

Das Gebäude liegt im Gebiet Oberwiehre in Freiburg und verfügt über alte Holztreppenläufe und –Türen mit handwerklichen Details. Um den Charakter des klassizistischen Altbaus zu erhalten und die Feinheiten herauszuarbeiten wurde für die Wände ein Glasfasergewebe mit Fischgratstruktur gewählt, das harmonisch zu den verzierten Treppenläufen und –Türen passt.

Der Handlauf wurde schwarz abgesetzt und Teile der Treppe passend zum bestehenden Boden in grau gestrichen. Das strahlende Weiß der Türen und Sockel sowie der die Handläufe abschließenden Pfosten verleiht dem Gebäude innen wieder seinen alten Glanz.

Nico Hodapp
Malerbetrieb Hodapp
Schmiedegasse 2
Freiburg-Waltershofen , Baden Württemberg , 79112 Deutschland
+49 (0) 76 65 64 57

zurück

Weitere Informationen

Projektbeschreibung
Alle Bilder und Details zum Downlad »